Person / Kontakt

image-7483984-Nishkama_Ramanashramam.jpg

Renate Nishkama Kunz

Bedeutung:
Nishkama kommt von Nishkàma-Karma = ohne Verlangen, Wunschlos, Dienerin der höchsten Instanz
oder Nishka Ma = die ehrliche (göttliche) Mutter

Renate = die Wiedergeborene
Geboren: 17.08.1963 in Winterthur, Schweiz

Die Wegbegleiterin oder Wegweiserin

Ein Ausdruck in Übereinstimmung mit dem was gerade ist.
Mit Freude und Leichtigkeit aus dem immerwährenden Sein begegne ich heute den Menschen von Herz zu Herz in Wahrheit und Wahrhaftigkeit, in Gruppen-, in Einzelbegegnungen auch für Heilbehandlunge
Tiere sind willkommen und werden gerne auch in Fernbehandlungen zu ihren höchsten Wohl unterstützt.
(Sehr Wohl ist mir bewusst dass: wenn Heilung geschieht dann weil eine höhere Macht zulässt das der Mensch geheilt werden darf ish sehe mich nur als Werkzeug der höchsten Quelle)
Ich bin den Weg selber gegangen darum:
Im Zentrum der Begegnung stehen die persönliche Entwicklung des Klienten und dessen Befreiung. Das Lösen von Blockaden (auch frühkindlicher Natur) und erkennen der Prägungen stehen im Vordergrund, Prozessearbeit und Auflösung der Muster ist ein wichtiger Teil um sich seiner Selbst bewusst zu werden. Der Inhalt des Zusammenseins ergibt sich aus dem Moment und der Bereitschaft oder Öffnung des Menschen, es kann Still sein oder gibt befreiende Gespräche aber auch Tipps oder Übungen zum mitnehmen.

Jede Begegnung ist in sich abgeschlossen ob in der Gruppe- oder in der Einzelbegegnung.


Nach wie vor interessiert an: den östlichen und die westlichen Philosophien (Philosophia = Liebe zur Wahrheit)
Sieht sich heute als Bhakta-Vedantin, Metaphysikerin, Mystikerin, sieht einfach das immerwährend freie Licht und die Lieben in jedem Lebewesen.
Praktiziert:
Bhaktiyoga =  Bhakti ist die höchste, reinste Form der Liebe, im Zustand von Bhakti ist es das natürliche  Bedürfnis Gott (auch in Form jedes Lebewesens gesehen) zu dienen und seinen Plan (der Befreiung) in die Tat umzusetzten.
Jnànayoga = Geistiger Weg der Erkenntnis, Durch Unterscheidungsvermögen wird die gesamte Erscheinungswelt als vergänglich und unwirklich erkannt, und es wird festgestellt, dass allem eine unwandelbare, unvergängliche ewige Wirklichkeit zugrunde liegt. der Weg erfordert Bindungslosigkeit, Entsagung und läuterung des Geistes.
prägen den Ausdruck Nishkama.
Als Heilerin tätig:  Heilarbeit ob direkt am Körper, im Aurafeld oder in der Fernbegleitung und Fernbehandlung an Mensch und Tier mit: 
Spiritueller- ,geistiger- und energetischer Heilearbeit,
Quantenheilung-Matrix, Reiki, Meditation und Stille.

Begleitung in den letzten Stunden:  Der Impuls Menschen und auch Tiere in den letzten Stunden des Lebens begleiten zu dürfen will sich nun immer mehr Ausdruck verschaffen. Das Angebot der Begleitung braucht ein Gespräch mit der betroffenen Person oder dessen Angehörigen. über ihre Vorstellungen und Wünsche, dann können wir gemeinsam schauen was möglich ist. 
Die Ausbildung als
Pflegeassistentin SRK (schweizerisches Rotes Kreuz), kommt hier zum tragen. Zur Zeit arbeite ich nebenbei als Sitzwache im Spital bei Menschen die nicht alleine sein können oder die Begleitung brauchen tätig.

"Solange es da noch irgendetwas gibt was dich noch nicht in Stille sein lässt, ist meine Empfehlung genau da hinzuschauen um frei zu werden von allenm auch kleinen Unruhen die sich da zeigen."

"Stelle dich den grössten Ängsten und du wirst erfahren das sie platzen wie Seifenblasen."
oder
"Setzt dich mit deinem physischen Tod auseinander, freunde dich mit ihm an, schau ihm
in die Augen
und alle Ängste lösen sich  wahrhaftig im Nichts auf."

image-7905174-Nishka_12.jpg

Lehrer und Meister die mich auf der Herzebene berühren und inspirierten:
Jesus-Christus, Bhagavan Ramana Maharshi, SADHGURU Jaggi Vasudev India, Braco, Mooji, Mario Mantese CH, Mother Meera DE.

Menschen denen ich Dankbar bin das sie da waren als ich im Befreiungsprozessen Erklärungen und Begleitung brauchte:
Muni Michael Weber DE, Dr. Marie-Louise Franke,

Erfahrungen durch Schriften der Heiligkeiten wie: Mahavatara Maharaj Babaji, Annamalai Swami, Yogi Ramsuratkumar, Seshadri Swamigal, Papaji Poonjaji, Ramesh Balsekar, Srila Prabhupada, OSHO, Buddha, Shankara, Ramakrishna, Vivekananda, Babaji, Sri Yukteshwar, Yogananda Paramahamsa, Mahatma Gandhi, Satya Sai Baba, Srila Sai Baba,
Sri Anandamayi Ma, Mother Mira Affasi.
Jesus-Christus, Bruder Klaus, Bede Griffiths, Meister Eckhart, Padre Pio, Franz von Assisi, Mutter Theresa, Dr. Edward Bach und Emma Kunz.




Bitte das Kontaktformular für Fragen, Anmeldungen oder Mitteilungen verwenden.
Kontaktformular

  • Reload

AnkerÜBERWEISUNGSKONTO:

Bankverbindung:
Finanzinstitut:                 Zürcher Kantonalbank, Postfach, 8010 Zürich
Kontoinhaberin:              Renate Kunz, 8405 Winterthur
Bankkonto:                     80-151-4
Konto Nr.:                       1132-1371.851
Bankclearing-Nr.(BC-Nr.):  700
IBAN:                             CH1500700113201371851
SWIFT-Adr. (BIC):         ZKBKCHZZ80A

oder

Postverbindung:
PostFinance AG
Kontoinhaberin: Renate Kunz, 8405 Winterthur
Kontonummer 84-37781-4
IBAN: CH90 0900 0000 8403 7781 4

"Du bist deine eigene Grenze. Erhebe dich darüber."   Hafis

Kontakt:
Renate Nishkama Kunz 
Begegnungsort und Kurslokal
Im Grüntal 9
CH-8405 Winterthur
Mobile:+41 (0)76 232 80 80 /
Phone: +41 (0)52 232 80 80 
E-Mail:
satsang.schweiz@gmail.com 
Website:
www.satsang-schweiz.ch
Website:
www.bachblueten-winterthur.ch

Ort: http://map.search.ch/winterthur/im-gruental-9?b=high